«
»
Seite per E-Mail teilen
Diese Seite jetzt per
E-Mail weiterempfehlen

Mahjong Spiel - Entferne alle Steine

Mahjong Spiel (einfach) - Figur Kätzchen - Motiv Smileys

Starte ein beliebiges Mahjong Spiel

Dies sind die Spielregeln für das Mahjongg Spiel:

Ziel des Mahjong Spiels ist es, alle Spiel Steine vom Spielbrett zu entfernen. Mahjong Steine, die von keinem anderen Spiel Stein überdeckt werden und an mindestens einer Längsseite frei liegen, können ausgewählt werden. Sind zwei Spiel Steine mit dem gleichen Motiv ausgewählt, werden die beiden Steine vom Spielbrett entfernt. Bis zu 25 Spielzüge kannst Du bei Bedarf wieder rückgängig machen.

Zusätzliche InfosWeniger Infos

Du solltest darauf achten, welche Steine häufig vorkommen und welche eher selten sind. Fällt Dir ein Motiv auf, das im aktuellen Spielstand bisher nur einmalig zu sehen ist, solltest Du besonders aufmerksam sein. Es ist wichtig, dass Du den passenden zweiten Stein frei machst um das Spiel aufzulösen.

  • Die Schwierigkeit dieses Mahjong Spiels ist einfach.
  • Für dieses Mahjongg Spiel bekommst Du bei vollständiger Lösung 14 Gewinnpunkte.

Dieses Mahjongg Spiel hat das Motiv Smileys und die Steine sind nach der Spiel Figur Kätzchen aufgebaut. Es müssen alle 144 Spiel Steine entfernt werden.

Mahjong Spiel Übersicht ▲
SPIEL
BEENDET
 Mahjong Spiel Übersicht ▲

Hilfe zum Spiel

Unser Classic Mahjong ist ein traditionelles Brettspiel für eine Person.

Auf dem Spielbrett sind meistens 144 Mahjong Steine in mehreren Ebenen zu anschaulichen Figuren aufgebaut. Es sollen alle Spielsteine vom Mahjongg Spielfeld entfernt werden. Steine können durch die Auswahl von zwei Spielsteinen mit identischen Motiven entfernt werden.

Sie können mit einem Klick ausgewählt, und mit einem weiteren Klick wieder abgewählt werden. Ausgewählt werden können Mah Jong Steine, die an mindestens einer Längsseite frei liegen und von keinem anderen Mahjong Stein überdeckt werden. Ein ausgewählter Spielstein wird blau eingefärbt. Wähle jetzt einen zweiten Mahjongg Spielstein. Sind die beiden Motive identisch, werden beide Steine entfernt und geben die unteren Ebenen frei.

Dir wird immer angezeigt wie viel Paare noch möglich sind. In dem Mahjong Beispiel können zum Beispiel noch 4 Paare gefunden werden. Sind keine Spielzüge mehr möglich, ist das Mahjong gescheitert. Wenn Du merkst, das Du in einem vorherigen Spielzug besser ein anderes Paar gewählt hättest, dann kanst Du bis zu 25 Spielzüge rückgängig [⎌] machen.

Ein taktischer Tipp: Einige Motive sind selten, andere häufig. Achte bei der Auswahl der Steine darauf, ob nützliche oder seltene Steine freigelegt werden.


Mahjong Spiel Rätsel Hilfe
Mahjong Spiel Übersicht ▲

So spielst Du erfolgreich das online Mahjong

Die Regeln für das Solitaire Mahjong sind ganz einfach und schnell erklärt. Ziel des Spiels ist es, Stein Paare zu finden und so alle Steine vom Spielfeld zu entfernen. Mahjong Steine können entfernt werden, in dem Du zwei Steine mit dem gleichen Motiv nacheinander anklickst. Es können aber nur die ausgewählt werden, die an mindestens einer langen Seite frei liegen und von keinem anderen Stein überdeckt werden.

Es gibt Stein Motive die mehrfach auf dem Mahjong Spielfeld vorkommen und es kann auch Motive geben, von denen es nur ein einziges Paar gibt. Daher ist es eine gute Taktik, die Abbildungen auf den Steinen im Blick zu haben, um die seltenen Motive zu erkennen. Diese sollten vorrangig von um- oder aufliegenden Steinen befreit werden. Grundsätzlich ist es eine gute Idee, verborgenen Steine in den unteren Lagen zügig offen zu legen und die anliegenden zu entfernen. So hast Du immer genug Optionen für Deine nächsten Spielzüge. Dir wird im Spiel immer angezeigt wie viele Motiv Paare (Möglichkeiten) zum aktuellen Spielstand Du noch finden kannst.

Wenn Du im Spielverlauf merkst, das Du besser eine andere Stein Kombination gewählt hättest, dann kanst Du bis zu 25 Spielzüge rückgängig [⎌] machen. Und wenn es einmal überhaupt nicht weiter gehen will, starte einfach ein neues Classic Mahjong. Hier gibt es genug Mahjong kostenlos die Du online lösen kannst.

Mahjong Spiel Übersicht ▲

Das Mahjong Spiel ist weltweit beliebt

Das ursprüngliche Mahjong stammt aus China und wird dort auch heute noch gerne und oft gespielt. Dort ist es aber ein Brettspiel mit 4 Spielern und 144 Spiel Steinen (werden auch Tiles genannt) mit den bekannten Mahjong Motiven. Die Spiel Steine sind traditionell aus edlen Materialien hergestellt und aufwändig gestaltet.

Das heutige Mahjong für Einzelspieler entstand Anfang der 80er Jahre als einige Spielehersteller den Spiele Klassiker für ihre Spielkonsolen und die ersten Heimcomputer entdeckten. Vorreiter war hier der Spieleentwickler Activison, der die Leitsungsfähigkeit des Amiga Computers ausreizen wollte und das erste Mahjong Computerspiel (Shanghai) mit - für damalige Verhältnisse - spektakulären Grafiken programmieren lies. Das Mah Jong Shanghai war ein weltweiter Spiel Erfolg. Dort gab es auch sogenannte Dark Paare, für die es Bonuspunkte gab.

Als Spiel für eine Person wird diese Variante auch oft Mahjong Solitaire genannt. Die ersten Solitaire Varianten kannten nur wenige Spielfiguren. Die bekannteste ist wohl die Schildkröte als Classic Mahjong. Diese neue elektronische Spielvariante war sehr beliebt und erfolgreich. Mit dem Durchbruch des Internets entstanden auch schnell die ersten Mahjong Spiele, die im Web gespielt werden konnten. Anfangs glichen sie noch sehr den Konsolenspielen. Die Spiele konnten auch nicht im Browser gespielt werden. Meist musste zuerst ein Download erfolgen damit gespielt werden konnte.

Heute gibt es unzählige Mahjong Formationen die für immer neuen Spiel Spaß sorgen. Jeder Mahjong Aufbau hat seinen eigenen Schwierigkeiten und Herausforderungen. Ebenfalls eine unterhaltsame Abwechslung sind die unterschiedlichen Stein Motive. Längst sind nicht mehr nur die traditionellen chinesischen Motive verfügbar, sondern z.B. die Flaggen der Welt oder niedliche kleine Monster. Bei unserer Variante des beliebten Solitaire Mahjongs kannst Du alle Spiele kostenlos und ohne Anmeldung spielen.

Mahjong Spiel Übersicht ▲

Alles was Du über Majong Spiele wissen willst

Das älteste original Mah Jong Spiel, das heute noch erhalten ist, stammt aus der Zeit um 1870. Die Spielsteine sind aus Elfenbein geschnitzt, sorgfätig verarbeitet und aufwendig bemalt. Die Rückseite besteht aus Bambus. Die beiden Teile wurden nicht einfach aufeinander geklebt, sondern mit einer besonderen Verzinkung zusammengefügt. Jeder Spielstein ist ein kleines Kunstwerk.

Das Classic Mahjong Spiel wurde um 1890 zum ersten Mal in China schriftlich erwähnt. Durch seine Beliebtheit gelangte das Spiel schnell auch nach Japan. Der amerikanische Reisereporter Babcock verfasste im Jahr 1920 zum ersten Mal schriftlich die Spielregeln und brachte das Mahjong nach Amerika. Es entstand ein Boom, so das sogar eigene Fabriken nur zur Herstellung von Mahjong Spielen gebaut wurden. Es kamen Mah Jongg Hefte auf den Markt und regelmäßig fanden Mahjong Turniere statt. Ebenso schnell wie das Spiel gekommen war, verschwand es nach einigen wenigen Jahren aber auch schon wieder.

Als Brettspiel ist Mahjong in China und Japan immer noch weit verbreitet und sehr beliebt. Außerhalb dieser Länder wird heutzutage vornehmlich die Solitaire Variante für Einzelspieler - Mahjong Solitaire - gespielt. Das Mah Jong Spiel wird in China als optimaler Gedächtnistrainer angesehen. Wer täglich und regelmäßig das Sperlingsspiel spielt, bleibt lange gesund und geistig fit - Das beste Training für ein langes Leben, so heißt es. Die Einladung zu einem Mahjong gilt dort als Zeichen höchster Wertschätzung.

Einen guten Trainingseffekt für den Kopf hat auch das Sudoku. Hier kannst Du viele Informationen und den Link zum Sudoku finden. Zur Lösung eines Sudoku gehören Logik und ein klarer Verstand.

Kreuzworträtsel selbst gestalten - Erstelle ein online Puzzle von Deinem Motiv - Verschicke eine persönliche Puzzle Grußkarte
Hilfe / FAQ - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt - Ohne Werbung - RSS News Feed - Zur mobilen Ansicht