Seite per E-Mail teilen
RATEHASE.de bei Pinterest teilen
RATEHASE.de bei Facebook teilen
Zur mobilen Ansicht

Deine Solitaire Klondike Spiele

Alle Rätsel die Du angefangen oder gelöst hast

Hier findest Du alle Deine Solitaire Klondike, die Du angefangen oder bereits gelöst hast.

Solitaire Klondike ist wohl das bekannteste Kartenspiel der Welt. Es ist für eine Person gedacht und kann daher vom Einzelspieler jederzeit gespielt werden. Die Regeln sind ganz einfach, aber der Spielverlauf aber kann teilweise sogar so kompliziert werden. Grundsätzlich sind unsere Solitär Kartenspiele alle lösbar.

__EIGENERAETSEL__

Noch viel mehr Solitaire Klondike, die Du kostenlos online spielen kannst

Diese Kartenspiel Patience ist ursprünglich zuerst als PC-Spiel unter dem Namen Klondike oder Solitaire erschienen. Selten wird diese Spielvariante auch "Kleine Harfe" genannt. Die erste Version wurde bereits 1984 auf dem Mac veröffentlicht - Ganze 5 Jahre vor der ersten Version auf Windows. Der Name Klondike kam erst ins Spiel, nachdem erkannt wurde, dass viele Menschen bei der Bezeichnung Solitaire eher an das ebenfalls sehr bekannte Solitär-Brettspiel dachten.

Das Kartenspiel gehört zu den am häufigsten gespielten Computerspielen überhaupt: Es werden täglich über 100 Millionen Partien in der ganzen Welt gespielt. Am 22. Mai 2020 hatte das Solitaire Klondike Spiel von Microsoft einen runden Geburtstag: Es wurde 30 Jahre alt. Zu diesem besonderen Tag hatte Microsoft in über 200 Ländern dazu aufgerufen, so viele Solitaire Spiel wie möglich zu spielen, um einen neuen Rekord aufzustellen.

Unser Solitaire Klondike kannst Du kostenlos, immer und überall spielen - ohne Download, ohne Anmeldung, ohne Limit.

Solitaire Klondike
Mit einer Geberkarte
Solitaire Klondike mit einer Geberkarte Jetzt online spielen
Solitaire Klondike
Mit drei Geberkarten
Solitaire Klondike mit drei Geberkarten Jetzt online spielen

Interessantes zum Solitaire

Das Spiel Klondike Solitaire ist eine der bekanntesten Patiencen. Patience kommt aus dem französischen und bedeutet "Geduld". Dieses Kartenspiel für eine Person ist vermutlich im 18. Jahrhundert in Frankreich entstanden. Der Legende nach, hat ein französischer Gefangener sich das Spiel ausgedacht, während er im Gefängnis auf seine Hinrichtung wartete. Auch Napoleon Bonaparte soll sich regelmäßig Patiencen gelegt haben - Allerdings nicht des spielens wegen, sondern er wollte in den Karten den Ausgang seiner Schlachten vorhersehen.

Im englischsprachigen Raum wird die Patience oft Solitaire genannt. Daher auch der Name Klondike Solitaire, seinerzeit von Microsoft auf Windows veröffentlicht. Im deutschen Sprachraum wiederum ist Solitär als Bezeichnung für das Brettspiel für eine Person (Steckhalma) bekannt.

Es gibt viele unterschiedliche Solitaire Varianten, die sich in den Regeln, aber auch im der Form wie die Karten gelegt werden, unterscheiden. Das Klondike Solitaire ist dabei grundsätzlich eine der Patiencen, die rein rechnerisch eine eher schlechte Lösungsquote hat. Unsere Klondike Solitaire Spiel sind immer zu lösen, da wir nur die Spiele veröffentlichen, die mindestens einen gültigen Lösungsweg haben.

Wie das geht? Die Spiele werden mit zufälligen Karten generiert und dann versucht ein Computerprogramm, dieses Spiel zu lösen. Das Programm hat dafür je nach Schwierigkeit eine definierte Anzahl an Versuchen. Nur wenn mindestens ein Lösungsversuch erfolgreich ist, nehmen wie die Patience in unsere Spielesammlung auf.


* Unverbindliche Preisangabe des Anbieters. Inklusive MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Grundpreise auf der Anbieterseite.